Sonntag, 1. April 2012

Bernadette - Chuma´s Lebensretterin

Am Freitag den 30.März spazierten Chuma und ich mit Bernadette und ihren Hunden am Gießer vorbei - darin hatte ja Chuma seinen ersten Schwimmversuch.
Diego und Chuma sprangen natürlich sofort auf der einen Seite rein und auf der anderen wieder raus, auf die Felder und wieder hinein.
Plötzlich schrie Bernadette: Oh mein Gott - Chuma!!! Der kommt da nicht wieder raus!!!"
Chuma sprang kurz vor der Schleuse wieder ins Wasser und wurde vom Sog zurückgezogen.
Bevor ich reagieren konnte lag Bernadette schon auf dem Boden und versuchte Chuma´s Halsband zu kriegen, aber - der hatte ja keines an! Ich warf mich ebenfalls bäuchlings auf den Boden und beide zogen wir Chuma am Fell aus dem Wasser.
Schrecklich!!! Ich habe in Chumas Augen gesehen - da war nur noch Panik!!!
Ich will gar nicht daran denken, was wäre, wenn Bernadette das nicht gesehen hätte.
Sie ist auf jeden Fall unsere Heldin -
Vielen Dank Bernadette, du hast Chuma das Leben gerettet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen