Freitag, 28. Juni 2013

Chuma hat´s geschafft!!!

Am 15. und 16. Juni fand beim cdc Götzis die ÖHV Landesmeisterschaft der Gebrauchshunde statt.
Chuma und ich traten in den Klassen BgH-1 und FH-1 an.
Ja und da machte sich das konsequente Training bei Albert Ritter bezahlt. Chuma erreichte in der FH-1 ein Vorzüglich mit 96 Punkten und in der BgH-1 sensationell alle 100 Punkte!!!!
Ich war sowas von stolz auf meinen Chuma. Endlich konnten wir die Leistungen im Training auch bei einer Prüfung umsetzen.
Klar, Chuma hatte bei dieser Prüfung Heimvorteil, den dort trainieren wir ja immer. Aber die 1. Hürde ist nun genommen. Was diese Leistung wert ist, werden wir am 7. Juli sehen. Denn dann starten wir beim Walgaupokal-Begleithundeturnier in Satteins. Haltet uns die Daumen.


1 Kommentar:

  1. Boah, ich bin sprachlos!!!!!! Herzlichen Glückwunsch Adele, sensationell :-)

    AntwortenLöschen