Samstag, 17. Mai 2014

Schöner Fund


Es ist genial, was man so alles in Feld und Wiese findet. Diesmal auch ein wunderschöner Anblick. Ich legte für Chuma eine Fährte aus und ging geradeaus....













über  Acker und Wiese und finde doch tatsächlich....



ein Gelege! Ich war zuerst ganz aus dem Häuschen und dachte nur, was das für eine Ablenkung für Chuma ist. Schnell machte ich einen spitzen Winkel in die entgegen gesetzte Richtung und legte gleich ganz viele Leckerchen um ihn vom Nest abzulenken, falls er es sieht. 
Aber meine Sorge war umsonst. Bei der Ausarbeitung der Fährtenarbeit hat Chuma die Vogeleier gar nicht beachtet, sondern sich nur auf seine Fährte konzentriert. Eine super Leistung für einen Jagdhund!

1 Kommentar:

  1. Das hat Chuma wirklich prima gemacht. Bestimmt waren die Vogeleltern ganz in der Nähe.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen